Beeinflussen Sie selbst die Darstellung!

Normale Farbdarstellung    Klein     Mittel     Groß
Inverse Farbdarstellung      Klein     Mittel     Groß

 
Startseite > Zeitschriften und Hörbücher für Blinde und Sehbehinderte > Aktion Tonbandzeitung für Blinde e.V.
 

ACCESSIBILITY-Page

Zeitschriften und Hörbücher für Blinde und Sehbehinderte

Aktion Tonbandzeitung für Blinde e.V.

Die Aktion Tonband-zeitung ist ein gemeinnütziger Verein, der sich die Aufgabe gestellt hat, Blinde und Sehbehinderte mit akustischem Informationsmaterial zu versorgen. Hierbei werden von ehrenamtlich tätigen Mitarbeitern Zeitschriften und Zeitungen vorgelesen, auf Tonträgern gespeichert, vervielfältigt und an die sehgeschädigten Leser bzw. in diesem Fall Hörer versendet. Bei den Tonträgern handelt es sich um Magnetkassetten und CD-Roms im DAISY-Format. Zum Abspielen der Tonkassetten ist ein normaler im Handel erhältlicher Kassettenrekorder erforderlich. Für die CD-Roms benötigt man hingegen einen MP3-Player, oder man verwendet einen Computer, auf dem Spezialsoftware für DAISY-Hörbücher installiert wurde.

Anfang des Jahres 2004 existierten bei der "Aktion Tonband-Zeitung für Blinde e.V." mehr als 7200 Abonnenten, die 11280 Abonnements beziehen. Es werden lokale Zeitungen aus diversen deutschen Regionen angeboten. Darüber hinaus gehören auch viele überregionale Zeitschriften zum Angebot. Es handelt sich hierbei um Zeitschriften, die aufgrund der Thematik speziell für Sehgeschädigte verfaßt wurden. Aber auch im Handel erhältliche Zeitschriften werden aufgelesen.
Hier einige Beispiele aus dem Angebot:

Weitere Informationen über den Bezug von Zeitschriften oder zur Bestellung einer Probeausgabe entnehmen Sie bitte der Homepage des Vereines.

1999 Copyright by Matthias Hänel, Norderstedt
Letzte Änderung 8.10.2010